Leberkur

Mittwoch, 9. Januar 2008

Weinschule?

Liebe Stern-Redaktion, liebe Gebrüder Lange, liebes Rindchens Weinkontor,

Seid ihr eigentlich noch ganz dicht? Sicher, es gibt sehr viele Menschen dessen Geschmack für Wein bei Amselfelder anfängt und mit Liebfraumilch auch schon wieder aufhört, für diese Menschen ist euer Weinpaket "Neue Welt" sicherlich eine fulminante Steigerung der Weinkenntniss. Für all diejenigen die sich ein gewisses Maß an Weinwissen angeeignet haben ist, das Paket aber nichts als Verarsche. Klingt hart, vielleicht, ist aber so.

Klar, der Preis hat mich dazu bewegt dieses Paket zu probieren, obwohl ich sonst gerne Weine teste bevor ich sie kaufe und auch gerne mal etwas für einen guten Wein springen lasse. 149 Euro schien mir ein wahnsinnig guter Preis für 24 Flaschen. Wohl wissend dass nicht jede Flasche meinen Geschmack treffen würde können, bestellte ich trotzdem, vielleicht würde ja was völlig Unerwartetes entdeckt werden können.

Es passierte tatsächlich viel Unerwartetes. Dass meiste davon nur Schlechtes. 24 Flaschen und 19 Nieten? So kostet das was wirklich schmeckt im Schnitt 30 Euro die Flasche.


Ich hätte einfach erwartet dass zwei so bekannte Weinautoren wie die Langes sich bei der Suche etwas mehr Mühe gegeben hätten. So hat man mal Weine im Glas ohne Charakter (Chenin Blanc von Spier), Holzgeballer aus Kalifornien, oder einen völlig misslungenen Tempranillo aus Brasilien, der schmeckt als ob er in den Sümpfen Amazoniens gekeltert wurde.

Schade.

Nachtrag: Scheinbar bin ich mit meiner Meinung nicht alleine. Mir scheint die Recherche der Gebrüder Lange fand vom Sofa aus statt.

Doppelt schade.

http://gotorio.squarespace.com/start/2007/10/19/die-merkwurdige-wein-auswahl-des-stern.html

Donnerstag, 22. November 2007

Hager Rot 03

Hager-Rot
foto: loco en la cocina


Großartige Rotweincuvée aus dem Kamptal. Erdig und dicht ohne übertrieben nach gekochtem Obst zu schmecken.

Hach. Seufz. Tu felix austria.

Sie sind schon zu beneiden die Österreicher. In ihrem kleinen Land haben sie alles was man zum Glücklichsein braucht. Berge. Seen. Wälder. Und tolle Weine wie die vom Matthias Hager. Die gibt es direkt vom Winzer zum selber abholen (schon wieder Glück gehabt!) und gut für uns, auch im Internet zum schicken lassen.

http://www.hagermatthias.at/

Aktuelle Beiträge

Hammer Rezept :-) Habe...
Hammer Rezept :-) Habe ich gestern einmal ausprobiert...
starcooks - 5. Mrz, 12:46
neues zuhause
neue ideen. neues design. überhaupt jetzt alles...
loco en la cocina - 22. Okt, 12:28
Japp, da kann ich Fressack...
Japp, da kann ich Fressack nur beistimmen.
Barbara-Spielwiese - 19. Okt, 13:28
Was ist denn das für...
Was ist denn das für eine Frustexplosion? Trink...
fressack - 15. Okt, 12:56
Der Ofen ist aus.
Ich habe keine Lust mehr. Hier swingt nur noch die...
loco en la cocina - 15. Okt, 10:46

Suche

 

Status

Online seit 3473 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Mrz, 12:46

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Leberkur
live lunch
loco en el televison
Rezepte, vollkomen un-loco
was soll das
Wünsche Träume Hoffnungen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren